MCAS

Mast­zel­lak­ti­vie­rungs­syn­drom (MCAS): Boten­stoffe und Symptome

Bei vielen Erkran­kungen, deren Ursa­chen bisher nur unzu­rei­chend verstanden sind, rückt die Bedeu­tung von Mast­zellen und ihrer Wirkung im Zusam­men­hang mit diesen Erkran­kungen zuneh­mend in den Fokus des wissen­schaft­li­chen Inter­esses. Beispiele hierfür sind unter anderem das Reiz­­­darm-Syndrom, das Chro­­­ni­­­sche-Fatigue-Syndrom (CFS) bezie­hungs­weise die Myal­gi­sche Enze­pha­litis (ME) oder rätsel­hafte aller­gi­sche Symptome. Die Hoff­nung besteht, dass durch ein besseres Verständnis dieser Zusam­men­hänge die Behand­lungs­mög­lich­keiten für betrof­fene Pati­enten deut­lich verbes­sert werden. Aber beginnen wir zunächst mit den Grund­lagen: Was sind Mast­zellen? Mast­zellen sind Teil…
mehr dazu

Indi­vi­du­elle Hilfe via Online-Coaching

Ganz­heit­liche Beratung
Indi­vi­du­elles Ernäh­rungs­coa­ching & Fastenbegleitung
Hypnose

Kosten­loses Kennen­lern­ge­spräch von 20 Minuten!

Neue Artikel

FOLGE MIR AUF YOUTUBE

Derzeit befindet sich der Youtube-Kanal von immu­no­loco im Aufbau: neben Erklär­vi­deos zu Erkran­kungen rund um ein verrücktes Immun­system wie MCAS, Sali­zyla­tin­to­le­ranz und Auto­im­mu­n­erkan­kungen findest du dort auch gene­relle Tipps zum Coping und Umgang mit chro­ni­schen Erkran­kungen. Nebenbei lernt ihr mich und immu­no­loco noch näher kennen. Sei gerne dabei.

Menü