Über

Hallo, schön, dass du da bist!

ich bin Lisa, die Stimme und der Kopf hinter immunoloco.

Durch meine eigene persön­liche (Kran­k­heits-) Geschichte und mein großes Inter­esse an Wissen­schaft und Medizin im Beson­deren begann ich im Jahr 2016 nach meinem erfolg­reich abge­schlos­senen Studium meine Ausbil­dung zur Heil­prak­ti­kerin in Kron­berg am Taunus bei Dr. Klaus Jung, Kenzingen und in Prich­sen­stadt (Vertie­fung in Diffe­ren­ti­al­dia­gnostik und Untersuchungsmethoden).

Seit Mai 2018 bin ich staat­lich geprüfte Heil­prak­ti­kerin, seit 2019 zerti­fi­zierte Fasten­be­glei­terin und 2020 habe ich meine Ausbil­dung zur Hypnose­the­ra­peutin und zum Hypno­coach abge­schlossen. Ich bilde mich ständig fort und verschlinge (immer noch) medi­zi­ni­sche Lite­ratur und wissen­schaft­liche Studien. Mein Wissen hilft mir besser mit meinen eigenen Erkran­kungen umzu­gehen und mich als Thera­peutin stetig weiterzuentwickeln.

Unter Anderem enga­giere ich mich Verein zur Förde­rung der Allergie-und Endo­sko­pie­for­schung am Menschen e.V. und bin Mitglied im MCAS Hope e.V.

Ich refe­rierte vor Pati­enten und Ärzten am 2. Endo­s­kopie- und Aller­gie­kon­gress im Wald­kran­ken­haus Erlangen über die NSAID-Into­­le­ranz (Sali­zyla­tin­to­le­ranz). Des Weiteren co-mode­­rierte ich die Pati­en­ten­ta­gung des 4. Allergie- und Endo­s­kopie-Kongress im Oktober 2020, die online ausge­strahlt wurde.

Im Oktober 2020 eröff­nete ich meine Praxis in eigenen Räum­lich­keiten mit Schwer­punkt auf Auto­im­mun­erkran­kungen, hormo­nelle Störungen, Aller­gien und Mastzellerkrankungen.

Ich möchte Mut machen und ein Bewusst­sein schaffen für Menschen mit chro­ni­schen, unsicht­baren Erkran­kungen und veröf­fent­liche hierzu auch auf meinem Blog. (Wenn du mitma­chen möch­test, melde dich gerne bei mir). Auch stehe ich für Vorträge, Coaching und als Ansprech­partner zur Verfügung.

Ich betrachte mich als tief verwur­zelt in der evidenz­ba­sierten Medizin. Zusätz­lich halte ich es jedoch gerade bei MCAS und Auto­im­mun­erkran­kungen für das Beste seinen Lebens­stil und seine Ernäh­rung so anzu­passen, dass man seinem Körper best­mög­lich unter­stützt.

Daher ist immu­no­loco mein Herzens­pro­jekt. Ich möchte Wissen und Erfah­rungen rund um das Leben mit einem verrückten Immun­system teilen und medi­zi­ni­sche Hinter­gründe erklären. Dabei helfen mir auch meine Gäste aus dem medi­zi­ni­schen und phar­ma­ko­lo­gi­schen Bereich.

Deine Lisa

Immer wieder wirst du auch Beiträge von inter­es­santen Persön­lich­keiten und Gast­au­toren hier finden.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E‑Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Sie müssen den Bedin­gungen zustimmen, um fortzufahren.
Menü